Auswahlmenü

Bericht vom Kinderfasching 2020

Veröffentlicht am 06.03.2020 in Archiv Gesamtverein

In ein kunterbuntes Meer bestehend aus Cowboys, Feen, Superhelden und Clowns konnte am Faschingsdienstag von der Bühne aus geblickt werden. Wie alljährlich fand im Anschluss an den Faschingsumzug in der voll besetzten und bunt geschmückten Turn- und Festhalle der Kinderfasching durchgeführt vom TSV Westhausen statt. Im Anschluss an die Begrüßungsworte von Bürgermeister Markus Knoblauch bot das Programm eine Mischung aus witzigen Mitmachspielen für die Kids und tollen Auftritten.

So hatten Kinder und auch Erwachsene viel Spaß bei Spielen wie der Luftballonschlacht und -fange oder der Reise nach Jerusalem. Die Sieger wurden mit kleinen Preisen oder Süßigkeiten belohnt. Bei der riesigen Polonaise durch den gesamten Saal hängten sich Groß und Klein an und beim gemeinsamen Bewegungstanz „Fliegerlied“ waren zum Schluss nochmals alle gefragt. Auch der Einsatz und Applaus des gesamten Publikums war bei der Stimmungskanone und der traditionellen Kostümprämierung gefragt. Ein Highlight war der Auftritt der TSV-Donnerstagsturner, die als Clowns ihr turnerisches und akrobatisches Können präsentierten.

Bei Kaffee und einer großen Auswahl an köstlichen Kuchen konnten Eltern, Großeltern und alle weiteren Faschingsbesucher das bunte Treiben auf und vor der Bühne verfolgen. Die Erlöse aus der Bewirtung kommen dem TSV-Jugendbereich zugute.

An dieser Stelle herzlichen Dank an die Gemeinde Westhausen, die Reichenbacher Ruassgugga, die Kitties, MiniCats und Kindergarde vom RCV. Ebenso allen fleißigen Helfern des TSV Westhausen, die wieder zum Gelingen beigetragen haben – besonders an das Technikteam Yannik und Luis sowie das Moderatorenteam Katharina und Verena mit Nachwuchs Lina

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Letzte Änderung: 06.03.2020 19:00:07   /  Admin Login